Teilkasko Kosten pro Jahr senken

06M0607J5D

Mit einer Teilkaskoversicherung erhalten Versicherte eine noch umfassende Absicherung im Falle eines Schadens. Im Vergleich zur herkömmlichen Kfz-Versicherung erhalten Autofahrer noch mehr Leistungen. Dabei liegen die Kosten sehr viel günstiger als inmitten der Vollkaskoversicherung. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Teilkasko-Tarife liegt auf einem sehr viel besseren Niveau als im Gegensatz dazu bei einer Vollkasko. Auch hier können Sie einen Kostenvergleich durchführen und die besten Anbieter abschließen.
Sie haben hier die Möglichkeit die besten Tarife auf Haftpflicht, Teilkasko- und Vollkaskoversicherung zu vergleichen und den leistungsstärksten Anbieter zu erhalten.

WELCHE KOSTEN WERDEN IN DER TEILKASKOVERSICHERUNG ÜBERNOMMEN

Es stehen eine Reihe von Leistungen inmitten der Teilkaskotarife zur Verfügung. So wird auch der Brand, die Explosion und der Tierbiss übernommen. Je nach Teilkaskoversicherer und gewählten Tarif liegen die Leistungen auf einem sehr unterschiedlichen Level. Auch unter Teilkasko heute können Sie jederzeit die besten Kfz-Versicherungen vergleichen. Dabei steht nicht nur die Teilkaskoversicherung zur Auswahl, sondern auch die Haftpflicht-Versicherung und die Vollkaskoversicherungskosten können auf unserem Portal verglichen werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

KOSTENVERGLEICH DER ZEITSCHRIFT FINANZTEST

Die Experten der Fachzeitschrift Finanztest, das zur Stiftung Warentest gehört, testet in regelmäßigen Abständen die Leistungen und die Tarifkosten. Dabei vergleicht das Institut die Versicherungskosten der Teilkasko-Tarife, der Haftpflichtversicherung und der Vollkasko-Versicherung für das Auto. In der Kostenkategorie für einen 70 Jahre alte Autofahrer liegen die Kosten bei folgenden Anbietern am günstigsten:

  1. Kostenplatz 01: Allianz MeinAuto Digital+
  2. Kostenplatz 02: Allsecur Basis
  3. Kostenplatz 03: Allsecur Komfort
  4. Kostenplatz 04: Allsecur Premium
  5. Kostenplatz 05: Axa easy mobil online
  6. Kostenplatz 06: Baden Badener (DA Deutsche Allgemeine) Komfort
  7. Kostenplatz 07: DA Deutsche Allg. Komfort
  8. Kostenplatz 08: Direct Line Basis
  9. Kostenplatz 09: Hannoversche
  10. Kostenplatz 10: Huk24 Basis

Zu einem sehr günstigen Kostensatz werden die Schäden bei den Autoversicherungen übernommen. Die pauschale Deckung bei einem Schaden liegt bei maximal 100 Millionen Euro. Vergleichen Sie auch hier die Teilkaskokosten und erhalten den besten Tarif.

KOSTENERSTATTUNG BEI DER TEILKASKOPOLICE

Gute Teilkaskopolicen bieten einen umfangreichen Versicherungsschutz für Fahrer und Fahrzeug an. So übernehmen die besten Versicherungen einen Versicherungsschutz auch im Rahmen der Neupreisentschädigung an. Zum Teil stehen dem Versicherungsnehmer Neuwerterstattungen von bis zu zwei Jahren oder mehr zur Verfügung. Darüber hinaus werden Tierbissschäden im Fahrzeug übernommen. Auch die Folgekosten stehen im Versicherungsschutz der Kfz-Versicherung plus Teilkasko. Nähere Informationen rund um die Kostenerstattungen der Anbieter können Sie auch auf unserer Webseite einsehen.

KOSTENMINDERUNG DURCH SELBSTBEHALT

Autofahrer können bei einer Haftpflichtversicherung, eine Teilkaskoversicherung und bei eine Haftpflicht-Versicherung plus Vollkasko immer auch eine Selbstbeteiligung mit dem Autoversicherer vertraglich vereinbaren. In der Regel wird eine Eigenbeteiligung in Höhe von 150 Euro im Vertrag verankert. Das bedeutet, wenn es denn tatsächlich zu einem Schaden kommen sollte, dann zahlt der Versicherte die Selbstbeteiligung. Bei einem Schaden von 1000 Euro zahlt der Fahrer 150 Euro, die restlichen 850 Euro werden vom Kfz-Versicherer getragen. Berechnen Sie auch hier die Kosten.

Jetzt Vergleich anfordern >